Aktivitäten

Jetzt geht’s los…. Ein fulminanter Start für 85 neue Erstklässler an der KGS Meckenheim

 Am Donnerstag, dem 19. August 2021 wurden 85 Kinder an der Katholischen Grundschule Meckenheim (KGS Meckenheim) eingeschult. Das erste Mal trugen sie ihre knallbunten Schulranzen auf dem Rücken und betraten als neue Schulkinder den Schulhof. Das erste Mal standen sie ihrer Lehrerin gegenüber und nahmen an einer Schulfeier teil, die nur für sie ausgerichtet wurde. Gemeinsam betraten sie ihr Klassenzimmer und lernten ihre Mitschülerinnen und Mitschüler kennen. All das erlebten die neuen Erstklässler der KGS Meckenheim an diesem Tag das erste Mal. Das alles war aufregend und schön zu gleich.

So bunt wie die Ranzen der Kinder waren, so unterschiedlich waren die Gefühle der Kinder auf dem Weg zur Einschulungsfeier. Die einen waren neugierig und konnten den Schulbeginn kaum abwarten. Andere waren ein bisschen ängstlich und scheu und klammerten sich fest an ihre rosa Prinzessinnen- oder blauen Piratenschultüte. Dass ihre kleinen Ängste unbegründet waren, zeigten die Schülerinnen und Schüler der jetzigen 2. Schuljahre, die die neuen Kinder freudestrahlend mit selbstgeschriebenen Texten begrüßten und für sie tanzten.
Dabei konnte jeder sehen, wie viel Spaß die Zweitklässler bisher in der Schule hatten und wie viel sie trotz Corona auf Grund der vorbildlichen Homeschooling-Betreuung (Distanzunterricht) auf digitalem Wege gelernt hatten.
Wenn sonst immer alle Kinder zusammen in der Kirche gesegnet und anschließend in die Turnhalle gingen, feierte in diesem Jahr immer zwei Grundschulklassen mit den Eltern und mit ihren Partnerklassen der Stufe 2 gemeinsam auf dem Schulhof.
Zuerst begrüßte Rektorin Corinna Stühm die Kinder und führte anschließend durch das bunte Programm. So tanzten zu einem Lied die Zweitklässler freudestrahlend mit einer von ihnen selbsterdachte Choreographie. „An unserer Schule lernt ihr lesen, schreiben und rechnen genauso wie ihr tanzen und malen lernt.“, erklärte die Schulleiterin, „So unterschiedlich wie wir alle aussehen, so unterschiedlich sind wir in dem, was wir können.“ Nach dem Tanz gaben die Zweitklässler den Schulneulingen Tipps mit auf den Weg, wie sie auch zu glücklichen Lernenden werden können. „Glaubt an euch und macht ruhig Fehler. Das hilft beim Lernen“, berichtet Miguel mit strahlenden Augen. „Findet Freunde und haltet zusammen“, ergänzte Amelie die Gedanken. „Seid neugierig und geht jeden Tag ein bisschen schlauer aus der Schule“, meinte Nele und „Vertraue dir!“, gab Peer zum Besten. Damit die neuen Erstklässler all die guten und wichtigen Tipps für ein erfolgreiches Schulleben nicht vergessen, bekam jedes Kind, ein Herz mit dem Klassentier und den Tipps als Geschenk mit nach Hause.

Natürlich wurde an diesem wichtigen Tag auch das Schullied „Nimm mich wie ich bin“ der KGS Meckenheim präsentiert. Der Komponist und Sänger Stephan Maria Glöckner ließ es sich nicht nehmen, den Kindern das Lied persönlich vorzusingen. Die Schulleiterin Corinna Stühm war sehr dankbar, dass der aus Ahrweiler stammende Stephan Maria Glöckner zur Einschulungsfeier kam und sang, da er, wie viele andere aus der Region auch, sein Zuhause durch das Hochwasser verloren hatte. Um ein Zeichen der Solidarität zu setzen, konnten die Eltern der neuen Erstklässler für Flutopfer spenden. Es kamen 421 Euro zusammen, die direkt an betroffene Familien weitergegeben wurden.
Am Ende der liebevoll gestalteten Feier segnete der Pastoralreferent Robert Stiller die Kinder und las eine kurze Passage aus der Bibel vor.
Nach der Aufnahmefeier zogen die Erstklässler mit ihren Klassenlehrerinnen (Frau von Häfen, Frau Oelgemöller, Frau Brämm, Frau Tünte) zur ersten Schulstunde in die schön gestalteten Klassenzimmer. Dort wartete das Klassentier und gemeinsam erlebten sie die erste Schulstunde. Am Ende gingen alle Kinder freudestrahlend nach Hause und freuten sich, dass es endlich los geht mit einer wunderschönen Grundschulzeit. Dies wünschten ihnen ihre Klassenlehrerinnen und OGS Mitarbeiter. Alle waren sich an diesem Tag einig, dass es nicht schöner hätte sein können.

  • 01_Die Kinder der Stufe 2 tanzen ihren Tanz vor
  • 03_Stephan Maria Glöckner singt das Schullied der KGS Meckenheim
  • 05_Pastoralreferent Robert Stiller segnet die Erstklässler
  • 07_Frau Stühm begrüßt die neuen KGS Kinder herzlich
  • 09_Die Kinder der Stufe 2 tanzen für die neuen Erstklässler

 

Kontakt

KGS - Meckenheim
Kirchplatz 3
53340 Meckenheim

E-Mail: sekretariat@kgs.meckenheim.de
Tel.: 02225 / 836 65-0

Kinder- und Jugendbetreuung Meckenheim g UG
Kirchplatz 3
53340 Meckenheim

E-Mail: ruelberg@kiju-ug.de

Tel.: 02225 - 836-65-19


 

Free Joomla! templates by AgeThemes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.