Aktivitäten

Jecke Hexen erobern die KGS Meckenheim

„ Hex-Hex-Hurra…“ – so lautete der diesjährige Karnevalsschlachtruf auf der Karnevalsparty der KGS Meckenheim, auf der all die bunt kostümierten und geschminkten kleinen und großen Jecken an Weiberfastnacht in der liebevoll geschmückten Turnhalle in die Karnevalszeit starteten.

Die Lehrerinnen und OGS-Mitarbeiterinnen verzauberten die Turnhalle mit ihren tollen Hexenkostümierungen in einen wahren jecken Hexenkessel und begeisterten die Zuschauerinnen und Zuschauer mit ihren einmaligen Besentänzen, die sie außerhalb der Schulzeit für die KGS-Kinder einstudiert hatten. Nicht nur fürs Auge, sondern auch fürs Ohr boten die Lehrerinnen den Kindern etwas, als sie mit einem Hexen-Rap die Turnhalle zum Kochen brachten. Auch die Schülerinnen und Schüler begeisterten mit ihren vielfältigen Aktionen das Publikum. Fröhliche Bewegungslieder, pfiffige Tänze, atemberaubende Akrobatik und lustige Sketsche sorgten für ein buntes und abwechslungsreiches Programm, das für Standing Ovations sorgte. Ebenso wurden die erfolgreichen KGS-Basketballkids bejubelt, die für ihre Schule kürzlich den 2. Platz beim Schulturnier der Telekom Baskets erspielt hatten.

Die Meckenheimer Karnevalsvereine (in diesem Jahr LKC und die Prinzengarde) bereicherten das einmalige zweistündige Programm wie in jedem Jahr mit prächtiger Musik und tollen Tänzen, die die Kinderaugen zum Leuchten brachten. Besonders viel Applaus erhielt Simon Breuer von LKC, der als Gardeoffizier mit den Dancing Queens durch die Halle wirbelte. Simon Breuer war nicht nur selbst Schüler der KGS, sondern arbeitet seit über einem Jahr an der KGS Meckenheim im Nachmittagsbereich.

Tosenden Beifall gab es auch in diesem Jahr für das Kinderprinzenpaar Lena I. (Wrobel) und Julian I. (Stangl), der auch ein ehemaliger KGS-Schüler war. Nachdem Meckenheim die letzten sieben Jahre von hervorragenden Kinderprinzessinnen regiert wurde, heißt es in dieser Karnevalssession: „Endlich zu zweit, in der Meckemer Jeckenzeit“. Das Motto der beiden wurde für alle spätestens beim gemeinsamen Lied und Tanz sichtbar. „Mit Kamelle, mit Alaaf, hier im Karneval und wir sind mittendrin... Passend zum Lied warfen die beiden zur Freude aller KGS-Schulkinder mit vollen Händen Kamelle und tanzten mit allen zusammen eine Polonaise.

Die Zauberer, Piraten, Prinzessinnen, Hexen, Vampire und sonstige lustige Gestalten hatten viel Spaß bei dieser unvergesslichen Karnevalsparty. „Schade, dass solche Schultage immer viel zu schnell vergehen.“, war die Meinung aller Anwesenden. Nach dem kurzweiligen Programm feierten die Kinder ausgelassen in ihren Klassen weiter. Es war für alle ein rundum toller Start in die 5. Jahreszeit bei der viel gesungen, getanzt und geschunkelt wurde.

  • IMG_1331
  • IMG_1374
  • IMG_1391
  • IMG_1422
  • IMG_1447
  • IMG_1472
  • IMG_1482

 

Kontakt

KGS - Meckenheim
Kirchplatz 3
53340 Meckenheim

E-Mail: sekretariat@kgs.meckenheim.de
Tel.: 02225 / 836 65-0

Kinder- und Jugendbetreuung Meckenheim g UG
Kirchplatz 3
53340 Meckenheim

E-Mail: ruelberg@kiju-ug.de

Tel.: 02225 - 836-65-19


 

Free Joomla! templates by AgeThemes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.